×

Baden am Südlichen See

Der Badesee am „Südlichen See“ ist in den Sommermonaten als Freibadbetrieb geöffnet und bietet Spiel, Spaß und Erholung für die ganze Familie. Der Strandbereich wurde vergrößert und mit über 350 cbm neuem Sand aufgefrischt. Zum Badebereich bieten wir auch einen Tretboot-Verleih an. 


Öffnungszeiten:

DER BADESEE IST AB DEM 24.06.224 WIEDER FÜR TAGESGÄSTE GEÖFFNET
TAGESTICKETS GIBT ES AN DER REZEPTION.

TAGESGÄSTE UND SUPler DÜRFEN DEN SEE NUR INNERHALB DER ÖFFNUNGSZEITEN DES FREIBADBETRIEBES NUTZEN.

ÖFFNUNGSZEITEN DES FREIBADBETRIEBS TÄGLICH VON 10:00 BIS 19:00 UHR.
WIR ÖFFNEN ERST BEI EINER AUSSENTEMPERATUR AB 24 GRAD.

Eintrittspreise

Gültig ab 01.01.2024 | Öffentlicher Badebetrieb

Besucherkreis A: Erwachsene, Rentner, Jugendliche ab 16 Jahre
Besucherkreis B: Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre,Schwerbehinderte1
Freien Eintritt haben Kinder unter 3 Jahre in Begleitung einer geeigneten Aufsichtsperson und amtlich anerkannte Begleiter von Schwerbehinderten.
1. Besucherkreis A 6,00 €
2. Besucherkreis B 4,00 €

  Sonstige Entgelte  
6. Schlüsselverlust 25,00 €
7. Beseitigung grober Verunreinigung nach Aufwand, mindestens aber 80,00 €
8. Unbefugte Benutzung ohne gültige Eintrittskarte 100,00 €

1 Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mind. 50.
Einzeleintritte verlieren bei Verlassen der Einrichtung ohne aktuellen Stempel ihre Gültigkeit.
Für das Verhalten auf dem Gelände gilt die jeweils gültige Haus- und Badeordnung der Meyer zu Bentrup Campingplatz GmbH.

Hunde sind im Badebetrieb nicht erlaubt, können aber über einen weiteren Zugang vor der Brücke an den See gelangen.